Felix Schwenke - Oberbürgermeister für alle Offenbacherinnen und Offenbacher

Danke!

Liebe Offenbacherinnen und Offenbacher, ich kann meinen Dank an Sie kaum in passende Worte bringen. Ich bin überwältigt von Ihrer Unterstützung! Es wird wie schon vor der Wahl gesagt nicht immer möglich sein, jede einzelne Hoffnung zu erfüllen. Aber Sie können sicher sein: die Kraft, die ich in den Wahlkampf gesteckt habe, werde ich ab 21. Januar (erst dann bin ich offiziell im Amt) in meine Arbeit für Sie und unser Offenbach stecken! Und auch in Zukunft werden mir die Gespräche mit Ihnen auf Festen, Veranstaltungen und wo auch immer wir uns begegnen als Orientierung für meine Arbeit wichtig sein. Offenbach gemeinsam stärken!

_b6a0820_bea_klein

Liebe Offenbacherinnen und Offenbacher,

im Februar wurde ich von den Mitgliedern der Offenbacher SPD im Werk von manroland als Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl am 10. September 2017 nominiert. Seit März werde ich auch von einer überparteilichen Wählerinitiative unterstützt.

Offenbach ist meine Heimat. Für mich gibt es kein schöneres Amt, als Oberbürgermeister von Offenbach zu sein, denn: in keinem anderen Amt kann ich den Kampf um Respekt für Offenbach und die Verbesserung der Lebensbedingungen in meiner Heimatstadt besser führen. Dafür bitte ich Sie um Ihr Vertrauen und Ihre Stimme!

„Offenbach stärken – gemeinsam geht’s!“, das ist mein Ziel und mein Anspruch. Auf dieser Webseite finden Sie Informationen zu meinen inhaltlichen Zielen, zu meinen Terminen und zu mir als Person. Sie finden zudem einen Link zur Wählerinitiative „Wir für Felix“, bei der Sie kostenlos Mitglied werden können, wenn Sie mich unterstützen wollen.

Wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken und mich zum Oberbürgermeister wählen, wird in sechs Jahren in Offenbach nicht das Paradies ausbrechen. Mein Versprechen ist: wir werden in die richtige Richtung vorankommen. Ich werde jeden Tag mit ganzer Kraft, mit meinem Interesse an Zahlen und Details, mit allem was mir an Verstand zur Verfügung steht, ohne Rücksicht auf das Parteibuch, mit Leidenschaft, Rückgrat und Herzblut für diese Stadt nach innen arbeiten und nach außen den Kampf um Respekt für Offenbach und die Verbesserung der Lebensbedingungen meiner Heimatstadt führen.

Dafür bitte ich Sie um Ihr Vertrauen und Ihre Stimme!

Ihr Felix Schwenke

,

Aktuelles


Akissko TV

Lars Kissner hat mich eingeladen mich in Rosis Pub ein bisschen vorzustellen:

https://www.youtube.com/watch?v=2w7YPrWmhSQ

Frank Albrecht unterstützt Felix Schwenke

Einen Monat vor der Oberbürgermeisterwahl freut sich die Wählerinitiative „Wir für Felix“ über einen prominenten Neuzugang: Frank Albrecht. Der Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande, der rund 20 Jahre Vizepräsident der IHK-Frankfurt und Präsident des Hessischen Einzelhandelsverbands bzw. des Einzelhandelsverbands Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland war, hat sich entschlossen, Felix Schwenke zu unterstützen. [mehr]

Schwenke: Einkaufsstadtplan als Werbemittel für Offenbach

Ein kostenloser Einkaufsstadtplan soll Einheimische und Gäste gezielt auf das Angebot in der Offenbacher Innenstadt hinweisen. Dr. Felix Schwenke, Bewerber um das Amt des Oberbürgermeisters: „Der Plan muss noch vor dem Umbau des Marktplatzes erstellt und verfügbar gemacht werden, um  auf die Vielfalt und das Angebot  rund um die Fußgängerzone aufmerksam zu machen“. Die Neugestaltung des Offenbacher Marktplatzes sei ein wichtiger Schritt für ein schöneres Stadtbild und mehr Aufenthaltsqualität. „Aber die rund zweijährige Bauzeit wird für den Handel kein Zuckerschlecken“. Der Plan müsse den Kundinnen und Kunden gerade in dieser Zeit eine einfache Möglichkeit bieten, sich zu orientieren. [mehr]

Schwenke: Gewerbeflächen aus einer Hand entwickeln und vermarkten

„Gewerbeflächen sollen“ nach einem Vorschlag von Felix Schwenke, „künftig über eine stadteigene Entwicklungsgesellschaft baureif entwickelt und vermarktet werden“. Schwenke, der am 10. September bei der Wahl zum Oberbürgermeister kandidiert: „Folge des digitalen Wandels unserer Wirtschaft ist auch, dass nicht mehr nur die Großen die Kleinen fressen, sondern auch die Schnellen die Langsamen. Geschwindigkeit war für die Wirtschaftsförderung schon immer von großer Bedeutung, heute sind kurze Reaktionszeiten bei der Ansiedlung von Unternehmen und Arbeitsplätzen ein ausschlaggebender Standortfaktor. Unternehmen müssen ihre Ideen und Innovationen zügig umsetzen können, wenn sie erfolgreich sein wollen. Oft bleiben zwischen der Entwicklung und der Produktion nur wenige Monate, zu wenig Zeit, um vor dem Bau der Werkhallen zunächst für die notwendige Infrastruktur zu sorgen“. [mehr]

Schwenke: Bessere Anbindung mit neuer Buslinie prüfen!

„Offenbachs Innenstadt muss mit einer optimalen Erreichbarkeit gegenüber den Nachbarstädten punkten“, so der Kandidat für die Wahl zum Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke. „Maßnahmen eine verbesserte Anbindung der Fußgängerzone sind ein wichtiger Baustein meines Konzeptes „Visitenkarte Innenstadt“. Wir müssen im Interesse des Handels schnelle Entscheidungen treffen. Bis die Verlängerung der Linie 16 geplant, finanziert und gebaut ist, werden mehr als fünf Jahre vergehen. Mein Ziel ist Handeln statt Reden. Der neue Nahverkehrsplan soll ab dem Jahr 2018 gelten. Er muss schon heute konkrete Antworten geben, wie die Offenbacher Innenstadt mit dem ÖPNV besser erreicht werden kann.“ [mehr]

Programm

Mein Programm unter der Überschrift "Offenbach stärken - gemeinsam geht's!" ist nun online verfügbar. In gedruckter Form erhalten Sie es ab dem 12. August jeden Samstag von 10 bis 14 Uhr an unseren Infoständen am Markt- und Wilhelmsplatz.

Termine bei denen Sie mich ansprechen können